1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Projekt Zukunft

Russland bleibt länger - Mehr Zukunft für die ISS

Russland will bis 2024 an Bord der Internationalen Raumstation ISS bleiben. Das könnte bedeuten, dass nicht - wie eigentlich von den Partnern vereinbart - schon 2020 Schluss ist. Nach 2024 aber wollen sich die Russen selbstständig machen und ihre modernsten Module zu einer eigenen Raumstation zusammenfügen.

Video ansehen 03:14

Nach dem die amerikanischen Raumfähren stillgelegt wurden, brachten die Russen Menschen zur ISS und wieder zurück. Wenn sie aussteigen, muss die NASA wieder so weit sein, bemannte Transporte selbst durchführen zu können.