1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Russisches Öl für die USA

Der Ölkonzern Lukoil will als erstes russisches Unternehmen in großem Stil Rohöl an die USA liefern. Der amerikanische Markt könne bis zu 50 Millionen Tonnen russisches Öl im Jahr aufnehmen, sagte Lukoil-Vizepräsident Leonid Fedun am Dienstag in Moskau. Lukoil befürworte den Bau der so genannten Nördlichen Pipeline von Westsibirien zum eisfreien Hafen Murmansk an der Barentssee. Von dort aus soll das Öl mit Tankschiffen zur Ostküste der USA und Kanadas befördert werden.

  • Datum 16.11.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5ryI
  • Datum 16.11.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5ryI