1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Russische Steuerfahndung überprüft weitere Ölkonzerne

Nach dem Vorgehen gegen den Ölkonzern Yukos hat die russische Justiz mit der Suche nach Steuerrechtsverstößen bei anderen großen Ölfirmen begonnen. Die Fahnder überprüften die Steuerzahlungen der privatisierten Konzerne Sibneft und Tatneft sowie der Staatsunternehmen Slawneft und Rosneft für das Jahr 2001, meldete die Agentur Interfax am Donnerstag unter Berufung auf die Steuerbehörde. Das Unternehmen TNK-BP habe nach erster Einschätzung der Prüfer umgerechnet 70 Millionen Euro zu wenig Steuern gezahlt.
  • Datum 11.11.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5qeF
  • Datum 11.11.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5qeF