1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Russische Polizei verhaftet geständige Eremitage-Kunstdiebe

Die russische Polizei hat wenige Tage nach Bekanntwerden einer spektakulären Kunstdiebstahl-Serie in der weltberühmten Petersburger Eremitage zwei Hauptverdächtige festgenommen. Die Personen hätten gestanden, in den vergangenen sechs Jahren wertvolle Exponate aus Russlands größtem Kunstmuseum entwendet zu haben, meldete die Agentur Interfax. Die Leitung der Eremitage hatte am vergangenen Montag den Diebstahl von insgesamt 221 Juwelen, Ikonen und Emaille-Schmuck im Gesamtwert von mindestens 120 Millionen Rubel (3,8 Millionen Euro) bekannt gegeben. Der Millionenraub löste in der Öffentlichkeit eine Diskussion über den mangelhaften Schutz wertvoller Kulturgüter in den staatlichen russischen Museen aus.

  • Datum 05.08.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8uHo
  • Datum 05.08.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8uHo