1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Runge-Familientreffen

Zum 225. Geburtstag des Malers Philipp Otto Runge kommen am Samstag (1. Juni) in der Hamburger Kunsthalle etwa 90 Mitglieder der Familie zusammen. Begleitet wird das Familientreffen von einer Sonderausstellung mit Gemälden und Zeichnungen des Künstlers, wie die Kunsthalle am Montag in Hamburg mitteilte. Dabei werden vor allem Runges Bildnisse von Familienmitgliedern im Vordergrund stehen. Die Sonderausstellung ist bis zum 25. August zu sehen.

Runge wurde im vorpommerschen Wolgast geboren und lebte von 1777 bis 1810 überwiegend in Hamburg. Er gilt neben dem Greifswalder Maler Caspar David Friedrich als einer der prominentesten Künstler der Romantik.

WWW-Links

  • Datum 27.05.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2LyP
  • Datum 27.05.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2LyP