1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Rundfunkgebühren für Personalcomputer

In der Diskussion um die geplante Rundfunkgebühr für internetfähige Computer haben sich ARD und ZDF für einen Monatsbeitrag von zunächst 5,52 Euro ausgesprochen. Das entspricht der Gebühr für Radioempfänger. Über das Internet seien noch nicht so viele Fernsehprogramme wie Radioprogramme zu empfangen, begründeten die ARD-Intendanten am Mittwoch ihren Beschluss bei einer Tagung in Schwerin. Das ZDF trägt diese Position nach Angaben eines Sprechers mit. Eine verbindliche Entscheidung über die PC-Gebühr treffen die Länder auf der Tagung der Rundfunkkommission am 21. und 22. September. Die Fernsehgebühr beträgt derzeit 17,03 Euro im Monat.
  • Datum 13.09.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/97Dd
  • Datum 13.09.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/97Dd