1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Rummel um Nena auf der Buchmesse

Popstar Nena hat hunderte Fans und Neugierige auf die Frankfurter Buchmesse gelockt. Dort stellte sie ihre Autobiografie "Willst du mit mir gehn" vor und plauderte ein wenig aus dem Nähkästchen. Sie erzählte, wie sie einmal Haschplätzchen backte und sich damit selbst außer Gefecht
setzte, wie sie sich zum ersten Mal verliebte und dass sie früher gern das Testbild im Fernsehen sah: "Das hatte was sehr Beruhigendes."

Das Gedrängel und Geschubse um die besten Fotos war bei Journalisten und Publikum so groß, dass mehrere Sicherheitsleute eingreifen mussten. An die 300 Schaulustige blockierten den gesamten Stand, knipsten Erinnerungsbilder und schimpften, dass sie wegen der Pressemeute kaum etwas sehen konnten. Zum Trost gab es anschließend Autogramme von Nena. An dem 300-Seiten-Buch hat die Sängerin gemeinsam mit der Journalistin Claudia Thesenfitz drei Jahre lang - mit Unterbrechungen - geschrieben.

  • Datum 21.10.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7Klz
  • Datum 21.10.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7Klz