1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Rumänien vor den Wahlen

Nach einem monatelangen Machtkampf wird am Wochenende in Rumänien gewählt. Zwei Blöcke streiten um die etwa 330 Sitze im Abgeordnetenhaus und die 137 Sitze im Senat: Die "Sozialliberale Union" (USL) unter Ministerpräsident Victor Ponta und das "Bündnis Gerechtes Rumänien" (ARD), das dem konservativen Staatspräsidenten Traian Basescu treu ist.

Video ansehen 03:05