1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Europa aktuell

Rumänien/Serbien: Streit um die Walachen

Die Walachen in Ostserbien sind eine Minderheit, über die wenig gesprochen wird. Auf dem EU-Gipfel in Brüssel wurden sie zum politischen Zankapfel zwischen Rumänien und Serbien.

Video ansehen 05:30
Die Rumänen wollten die Beitrittsgespräche Serbiens zur EU blockieren. Belgrad solle zuerst den Minderheitenschutz für die rumänischsprachigen Walachen in Ostserbien garantieren. Die etwa 30.000 Walachen in den ostserbischen Bergen wurden zum politischen Spielball. Ein Teil von ihnen will tatsächlich die alte Kultur bewahren, was nicht immer leicht fällt. Erst seit zwei Jahren tolerieren die Serben die rumänische Orthodoxie im Timok-Tal.