1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Rumänien: Korruption schreckt Investoren

Rumänien wählt am Sonntag eine neue Regierung, aber es besteht wenig Hoffnung, dass sich für die Rumänen schnell etwas zum Besseren wendet. Fast ein Viertel von ihnen lebt unter der Armutsgrenze. Mangelnde Rechtssicherheit, schlechte Infrastruktur und Korruption schrecken ausländische Investoren ab. Die gucken seit Beginn der Finanz- und Wirtschaftskrise sehr genau, wo sie ihr Geld investieren.

Video ansehen 02:05