1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Ruhrfestspiele mit guten Karten für die Jubiläumssaison

Nahezu ausverkauft starten die Ruhrfestspiele am kommenden Montag (1.5.2006) in die Jubiläumssaison zum 60-jährigen Bestehen. Bereits im Vorverkauf seien 64.000 der rund 70.000 Karten abgesetzt worden, berichtete Intendant Frank Hoffmann in Recklinghausen. Allerdings seien für viele Vorstellungen noch Restkarten zu haben. Ausverkauft sind unter anderem das Eröffnungsstück "Richard II" mit Oscar-Preisträger Kevin Spacey und die Beckett-Inszenierung "Warten auf Godot" von George Tabori.

Nach einem Zuschauereinbruch bei den Spielen 2004 unter der Leitung von Regisseur Frank Castorf seien die Ruhrfestspiele auch finanziell wieder saniert, berichtete Recklinghausens Oberbürgermeister Wolfgang Pantförder. Die in der Saison angehäuften Schulden in Höhe von knapp 800.000 Euro seien bereits vollständig abgebaut worden. In dieser Saison zeigen die Ruhrfestspiele 52 Produktionen in 250 Aufführungen, darunter drei Uraufführungen.

  • Datum 27.04.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8JY4
  • Datum 27.04.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8JY4