1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Ruhig im Ton, hart in der Sache

Angela Merkel will ihren Kurs in der Flüchtlingskrise nicht ändern. In ihrer Regierungserklärung vor dem EU-Gipfel warnte sie davor, Griechenland mit den Flüchtlingen alleine zu lassen. Eindringlich warb sie für eine Zusammenarbeit mit der Türkei.

Video ansehen 01:17