1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Rude Britannia

Ein 27 Jahre alter Brite hat als "Flitzer" für Wirbel bei der landesweiten Jubiläumstour von Königin Elizabeth II. gesorgt. Brynn Richard Reed war es bei dem Zwischenfall vor der Kathedrale von Newcastle gelungen, über eine Strecke von 50 Metern in Sichtweite der königlichen Limousine zu bleiben. In Abwandlung des Gedicht-Titels "Rule Britannia" hatte er sich "Rude Britannia" (Rüdes Britannien) auf den Hintern geschrieben. Während die Queen ihren Blick beschämt abwandte, soll sich Prinz Philip "kaputt gelacht" haben.

Ein Bezirksrichter erhob Anklage gegen Reed wegen "Erregung öffentlichen Ärgernisses". Der "Flitzer" wurde gegen Auflagen freigelassen.

  • Datum 09.05.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2ANB
  • Datum 09.05.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2ANB