1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fisch und Meeresfrüchte

Rotbarbe auf Kartofelbett mit gerösteten Zwiebeln und Paprikajus

Gourmetreise durch Nordspanien. Im Seebad Ribadesella steht das Spezialitätenrestaurant San Pelayo auf dem Fahrplan. Miguel Naves kocht für uns Rotbarbe auf Kartofelbett mit gerösteten Zwiebeln und Paprikajus.

default

Miguel Naves

Zutaten pro Person:

1-2 Rotbarbenfilet

1 Zwiebel

2 Kartoffeln

1 mittelgroße rote Paprika

Salz

Olivenöl (verfeinert mit Petersilie)

Zubereitung:

Für den Paprikajus die Paprika salzen und mit Olivenöl beträufeln.

Dann gut in Alufolie einpacken und etwa 45 Min. im Backofen bei ca. 180 Grad garen.

Dann die Haut von der Paprika abziehen und die Paprika pürieren.

Fertig ist der Paprikajus.

In der Zwischenzeit die Zwiebel fein in Ringe schneiden und in Fett ausbacken.

Das Rotbarbenfilet salzen und mit viel Olivenöl beträufeln. Dann etwa drei Minuten im Backofen garen bei ca. 180 Grad.

Dann das Fischfilet anrichten auf gekochten Kartoffeln. Den Paprikajus zugeben und viel Olivenöl.

14.09.2006 euromaxx alacarte gericht

Rotbarbe auf Kartoffelbett

Guten Appetit!

  • Datum 15.09.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/97Mt
  • Datum 15.09.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/97Mt