1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Rosenthal in italienischer Hand

Der insolvente Porzellanhersteller Rosenthal ist gerettet. Der italienische Besteckproduzent Sambonet kauft das fränkische Traditionsunternehmen. Der gesamte Geschäftsbetrieb mit allen Mitarbeitern, Markenrechten, Patenten und Produktionsstätten werde übernommen, erklärte Insolvenzverwalter Volker Böhm in Selb. Über den Kaufpreis sei Stillschweigen vereinbart worden. Sambonet habe angekündigt, alle Rosenthal-Produktionsstätten erhalten zu wollen. Zudem planten die Italiener beträchtliche Investitionen.