1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Rosen und Proteste - der Besuch des iranischen Präsidenten Ahmadinedschad im Libanon polarisiert

# Rosen und Proteste - der Besuch des iranischen Präsidenten Ahmadinedschad im Libanon polarisiert. Israel und die USA fühlen sich provoziert, denn Ahmadinedschad lies sich am Mittwoch in Beirut von den Anhängern der radikalen Hisbollah feiern wie ein Superstar. Auch wenn viele Libanesen gegen den iranischen Einfluss in ihrem Land sind fürchten sie die Rache der vom Iran finanzierten Hisbollah. Ihr militärischer Arm soll stärker sein als die libanesische Armee.

Video ansehen 01:20