1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Rosamunde Pilcher will nicht mehr

Rosamunde Pilcher (78), englische Bestsellerautorin, will keine Bücher mehr schreiben. Auf die Frage, warum sie nie wieder eine ihrer typischen Liebesromanzen veröffentlichen wolle, sagte sie: "Ganz einfach, ich habe keine Lust mehr zum Arbeiten." Das Recherchieren dauere Monate, sie wolle einfach Zeit für die Familie, die Kinder und Enkel haben. Den Verzicht auf Sexszenen in ihren Romanen begründete sie mit ihrer Generationszugehörigkeit. "Ich könnte auch nicht sehr gut darüber schreiben, denn ich bin schüchtern und würde dabei vermutlich erröten." Die Autorin bekannte auch ein große Nähe zu ihren eigenen literarischen Fiktionen: "Ich verliebe mich in jeden Mann, der in meinen Büchern vorkommt."

  • Datum 16.02.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1rTG
  • Datum 16.02.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1rTG