1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Rosa von Praunheims Kannibalen-Film fast fertig

Der Regisseur Rosa von Praunheim hat seinen Kannibalenfilm "Dein Herz in meinem Hirn" fast abgeschlossen. In dem Spielfilm geht es um zwei Männer, die sich über eine Internetanzeige kennen lernen, sadomasochistische Gefühle entdecken, Rollenspiele ausprobieren und schließlich den Fall des "Kannibalen von Rotenburg" nachspielen. Im Herbst/Winter soll der Film auf Festivals zu sehen sein, sagte von Praunheim am Freitag in Berlin. Gedreht wird in einem Reihenhaus in Spandau.

"Wir machen keinen Dokumentarfilm", so sagte von Praunheim. Sein Film sei als Psychogramm angelegt und auch kein Horrorfilm - auch wenn in einer Badewannen-Szene ein Mann verstümmelt wird.

Die Hauptrollen in dem Film spielen Martin Molitor und Martin Ontrop. Auf der diesjährigen Berlinale ist Praunheim mit drei Filmen vertreten, darunter eine Dokumentation über schwule Nazis.

  • Datum 28.01.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6Axg
  • Datum 28.01.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6Axg