1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fußball-Superstar

Ronaldo wird zum dritten Mal Papa - in einem Jahr

In den sozialen Netzwerken zeigt sich Portugals Fußball-Superstar Christiano Ronaldo regelmäßig als stolzer Vater. Mit seiner Freundin hat er nun die erste gemeinsame Tochter. Die Patchwork-Familie ist jetzt zu sechst.

Schweiz Cristiano Ronaldo mit Freundin Georgina Rodriguez und seinem Sohn (Getty Images/AFP/M. Buholzer)

Ronaldo mit seiner Freundin Georgina und Ronaldos Sohn Christiano Ronaldo Jr

Weltfußballer Cristiano Ronaldo ist erneut Vater geworden. "Alana Martina ist gerade geboren", twitterte der sichtlich stolze Papa und postete ein Bild vom Krankenbett seiner Freundin Georgina Rodriguez. "Sowohl Alana als auch Geo geht es gut. Wir sind alle sehr glücklich", schrieb der 32-jährige Portugiese, für den es bereits das vierte Kind ist. Seine Freundin ist zum ersten Mal Mutter geworden.

Auch Ronaldos ältester Sohn Cristiano Jr. (7) war mit im Krankenhaus, um seine Schwester zu begrüßen. Zur mittlerweile sechsköpfigen Familie gehören auch die fünf Monate alten Zwillinge Eva Maria Dos Santos und Mateo Ronaldo. Die beiden kamen im Juni mit Hilfe einer Leihmutter zur Welt. Über die Mutter von Christiano Jr. ist offiziell nichts bekannt - nur dass Ronaldo das alleinige Sorgerecht hat.

rk/fab (afp, sid)

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema