1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Roman Arkadjewitsch Abramowitsch

Roman Arkadjewitsch Abramowitsch gehört zu den vermögendsten Männern der Welt. Der russische Oligarch investiert auch in Fußball und Kunst.

Seitdem sich der Multimilliardär Roman Arkadjewitsch Abramowitsch aus dem russischen Gasgeschäft zurückgezogen hat, gilt seine Leidenschaft vor allen Dingen seinen Yachten und dem englischen Fußballclub FC Chelsea. Auch die zeitgenössische Kunst liegt ihm am Herzen. So finanzierte er für seine Freundin und Museumsgründerin Dascha Schukowa das landesweit größte Museum für zeitgenössische Kunst. Das Museum nach den Plänen des niederländischen Architekten Rem Koolhaas wurde im Juni 2015 in Moskau eröffnet.