1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Euromaxx

Roller Derby : Wettkampf auf Rollschuhen

Roller Derby stammt ursprünglich aus den Vereinigen Staaten und ist eine Art aggressives Rollschuh-Rennen auf einer ovalen Bahn.

Video ansehen 04:27

Zwei Teams treten gegeneinander an. Ein Team besteht aus maximal 14 Spielerinnen. Pro „Jam" – Spielrunde - und Team können maximal fünf Spielerinnen aufgestellt werden, jedoch nur eine von ihnen, der Jammer, kann Punkte holen. Die zwei rivalisierenden Jammer starten hinter dem „Pack", bestehend aus zwei mal 4 „Blockern“. Jeder Jammer muss versuchen, sich ihren Weg durch das Pack zu bahnen, wobei die Aufgabe der Blocker darin besteht, es ihrem eigenen Jammer so einfach wie möglich zu machen und den gegnerischen Jammer zu „blocken".

Für jede überrundete Gegnerin gibt es einen Punkt. Stürze und kleine Rempeleien sind hierbei vorprogrammiert. Das Spiel besteht aus zwei 30-minütigen Halbzeiten, in denen so viele 2-minütige „Jams" wie möglich gefahren werden.

2012 gab es rund 200 Vereine in Europa, die sich vermehrt in europäischen sowie nationalen Verbänden und Ligen organisieren