1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Rohstahlproduktion eingebrochen

Die Rohstahlproduktion in den deutschen Hüttenwerken ist im August 2009 im Vergleich zum Vorjahresmonat weiter um 26 Prozent eingebrochen. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden berichtete, wurden 2,95 Millionen Tonnen Rohstahl hergestellt. Die Roheisenproduktion ging um 28 Prozent oder 1,83 Millionen Tonnen zurück. In den ersten acht Monaten des Jahres 2009 wurden damit bundesweit 19,5 Millionen Tonnen Rohstahl und 11,6 Millionen Tonnen Roheisen hergestellt. Im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum ist die Rohstahlproduktion damit um 40 Prozent und die Roheisenproduktion um 42 Prozent zurückgegangen.