1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Robuste Konjunktur

Nach dem überraschend guten Start ins Jahr traut die Bundesbank der deutschen Wirtschaft mehr Wachstum zu als bisher erwartet. Die Wirtschaft werde robust um real rund 2,3 Prozent statt der bisher vorhergesagten 1,9 Prozent zulegen, schreibt die Bundesbank in ihrer am Freitag veröffentlichten Prognose. Allerdings werde das Tempo gebremst von steigenden Preisen und der Abkühlung der Weltwirtschaft. Pessimistisch ist die Notenbank in Bezug auf die Inflation. Wegen der rasant steigenden Preise für Energie und Lebensmittel werde die Teuerung höher ausfallen als gedacht und in diesem Jahr 3,0 Prozent statt 2,3 Prozent betragen. Die Experten rechnen hier erst gegen Jahresende mit einer leichten Entspannung.