1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Lernerporträts

Robby aus den USA

Robby studiert Musik, um Pianist zu werden und in Deutschland Karriere zu machen. Er schätzt das deutsche Umweltbewusstsein, hat aber wenig übrig für drei Genera im Deutschen. Da helfen auch keine Lernkarten.

Audio anhören 02:17

Robby aus den USA

Name: Robby

Land: USA

Geburtsjahr: 1993

Ich lerne Deutsch, weil …
es zunächst ein Muss war. Ich studiere Klavier und musste zwei Semester Deutsch belegen. Da ich meine Studien in Deutschland fortsetzen und dort auch bleiben möchte, lerne ich weiter.

Mein erster Tag in Deutschland war …
angenehm! Ich habe eine Studienfreundin wiedergesehen und wir haben einen schönen, sonnigen Tag in ihrem kleinen Dorf verbracht.

Das ist für mich typisch deutsch:
Die Ökologie. Wir Amerikaner trennen unseren Müll nicht, verwenden kaum erneuerbare Energiequellen und leben sehr verschwenderisch.

Was ist in Deutschland so wie in meiner Heimat:
Vielleicht die schönen, grünen Landschaften im Sommer.

In dieser deutschen Stadt würde ich gern leben:
In München, denn die Stadt liegt nah an den Alpen. Außerdem spricht und versteht man dort auch Hochdeutsch.

Das werde ich an der deutschen Sprache nie verstehen:
Drei verschiedene Geschlechter?! Englisch funktioniert auch perfekt ohne Genera!

Mein deutsches Lieblingswort:
Geschlechtsverkehr, denn wörtlich übersetzt entspricht das im Englischen „gender traffic“. Für mich hört sich das lustig an.

Welche deutschen Wörter ich immer verwechsele:
„seltsam“ und „selten“.

Mein liebstes deutsches Sprichwort:
Was du nicht willst, was man dir tu, das füg auch keinem anderen zu.

Mein größter Wunsch oder Traum ist:
In Deutschland zu leben und Karriere zu machen.

Mein Tipp für andere Deutschlerner:
Übt mit Lernkarten. Das hilft ungemein beim Lernen.

Das würde ich von einer/einem Deutschen gern wissen:
Was gefällt dir an deinem eigenen Land?

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

Audio und Video zum Thema

Downloads