1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Robbie Williams zeigt sich von seiner Schokoladenseite

Der britische Pop-Star Robbie Williams begeisterte seine Fans mit einem ungewöhnlichen Anblick. Er posierte bei einem Konzert in Singapur mit nacktem Hinterteil auf der Bühne. Während der Erfolg dieses Auftritts ziemlich unstrittig ist, herrscht Uneinigkeit über die Folgen. Williams hatte seinen Anhängern in Thailand berichtet, er habe eine Strafe von 5700 Dollar (rund 12.500 Mark) erhalten, doch die Polizei dementierte diese Aussage. "Wir haben keinen Beleg darüber. Das ist nicht wahr", sagte ein Polizeisprecher des Stadtstaates. Das hielt ihn allerdings nicht davon ab, die Pose vor 17.000 Zuschauern in Bangkok zu wiederholen.

Williams war mit der Boy-Group "Take That" bekannt geworden. Seit seiner Solo-Karriere gehört er zu den erfolgreichsten britischen Musikern. Zu seinen zahlreichen Hits gehören "Angel" und "Eternity".

  • Datum 02.11.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1Ism
  • Datum 02.11.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1Ism