1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Roald-Dahl-Museum eröffnet

Zu Ehren des britischen Schriftstellers Roald Dahl ist am Freitag in der Grafschaft Buckinghamshire ein Roald-Dahl-
Museum eröffnet worden. Dahl ist bekannt für seine bizarre
Kindergeschichten, in denen er mit großem Scharfsinn finstere Episoden mit Wärme und einem Schuss Humor vermischt. In dem Dorf Missenden, in dem der 1990 gestorbene Sohn norwegischer Eltern seine Werke verfasst hat, können Dahl-Fans viele seiner Erzählungen und Drehbücher kennen lernen und sehen, wie sie entstanden sind.

Zu seinen bekanntesten Kinderbüchern gehören "James und der Riesenpfirsich" und "Das riesengroße Krokodil". Daneben hat Dahl auch Drehbücher geschrieben, unter anderem zu "Tschitti Tschitti Bäng Bäng" und zur James Bond-Folge "Man lebt nur zweimal".

  • Datum 10.06.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6l1h
  • Datum 10.06.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6l1h