1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Riester will mit Hartz-Reformen beginnen

Arbeitsminister Walter Riester will in Kürze mit der Umsetzung der Vorschläge der Hartz-Kommission zur Reform des Arbeitsmarktes beginnen. Erste Gesetzentwürfe würden den Fraktionen im Oktober zugeleitet, sagte ein Ressort-Sprecher. - Medienberichten zufolge plant Riester zunächst jene Teile des Hartz-Konzepts anzugehen, die nicht die Länder betreffen und deshalb auch keiner Zustimmung des Bundesrates bedürfen. Dazu zählten etwa die Einführung der so genannten Personal-Service-Agenturen und die Liberalisierung der Zeitarbeit.

  • Datum 30.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2i8F
  • Datum 30.09.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2i8F