Riesen-Planetarium eröffnet bei New York | DW Reise | DW | 08.12.2017
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Riesen-Planetarium eröffnet bei New York

Es soll das größte Planetarium der westlichen Welt sein, sagen die Betreiber. Nur ein Planetarium in China und zwei in Japan seien größer. Am Samstag eröffnet das Jennifer Chalsty Planetarium in Jersey City.

Die Kuppel hat einen Durchmesser von 27 Metern, das Gebäude insgesamt ist rund 18 Meter hoch. Auf die Leinwände sollen zehn Projektoren den Sternenhimmel beamen. "Jedes andere Planetarium der westlichen Hemisphäre passt hier rein", sagte Paul Hoffman, Chef des Liberty Science Center, an das das Planetarium angegliedert ist. "Besucher können durch das All fliegen, die Größe und Weite des Weltraums erleben, die Oberfläche von Planeten anschauen, Asteroiden-Felder durchkreuzen und Filme anschauen." 

USA - Jennifer Chalsty Planetarium (picture-alliance/dpa/Liberty Science Center)

Das Planetarium in Jersey City

Eine Spende von fünf Millionen Dollar (etwa 4,25 Millionen Euro) hatte den Bau des Planetariums möglich gemacht. Es trägt den Namen der großzügigen Mäzenin Jennifer Chalsty. Jedes Jahr besuchen rund 650.000 Menschen das Liberty Science Center.

is/ch (dpa)