1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Richtungsweisender Tag für Opel

Für den Autobauer Opel schlägt heute die Stunde der Wahrheit. Der Aufsichtsrat des angeschlagenen Autobauers will bei einer Krisensitzung über den Rettungsplan des Managements beraten. Ein solcher Plan ist Voraussetzung dafür, dass die Bundesregierung Opel wie gewünscht unter die Arme greift. Schlüsselelement des Konzepts dürfte die Trennung von dem ums Überleben kämpfenden Mutterkonzerns General Motors werden. Von dem Sanierungsplan werden auch offizielle Angaben dazu erwartet, wie viel Hilfe Opel benötigt. - In den USA traf sich unterdessen die Führung des Mutterkonzerns GM zu einem Krisengespräch mit der Regierung in Washington. Nach Angaben informierter Kreise bekräftigte GM-Chef Rick Wagoner bei dem sechsstündigen Treffen am Donnerstagabend (Ortszeit) seine Forderung nach weiteren Staatshilfen in Höhe von 16 Milliarden Dollar.