1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Richard Gere jagt Radovan Karadzic

Mehr als zehn Jahre nach dem Verschwinden des ehemaligen Serbenführers Radovan Karadzic jagt jetzt auch Hollywood- Star Richard Gere den wegen Kriegsverbrechen Angeklagten - in einer Filmkommödie, die ab August in Kroatien und Bosnien-Herzegowina gedreht wird. Das berichteten die Medien am Mittwoch in Zagreb und Belgrad. Der Streifen "Spring Break in Bosnia" werde von Richard Shepard («Mord und Margaritas/The Matador») als Produzent verantwortet, hieß es weiter. Wer den Psychiater Karadzic spielt, sei noch nicht bekannt. Der Film komme 2007 in die Kinos.

Das Drehbuch fußt auf den Berichten des Journalisten Scott Anderson. Danach spielt Gere einen jungen Journalisten, der nach Bosnien-Herzegowina kommt, um den Führer der bosnischen Serben im Bürgerkrieg (1992-1995) aufzuspüren. Er verheddert sich in Verwechslungen und Intrigen der Geheimdienste.

  • Datum 19.07.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8pQE
  • Datum 19.07.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8pQE