1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Richard Burns Rallye-Weltmeister

Der Engländer Richard Burns ist zum ersten Mal Rallye-Weltmeister geworden. Dem 30-Jährigen reichte beim Saison-Finale, der RAC-Rallye in Wales, im Subaru Impreza ein dritter Platz um den Schotten Colin McRae im Ford Focus in der WM-Gesamtwertung noch von Platz eins zu verdrängen. Burns holte sich den Titel mit 44 Punkten vor McRae (42) und dem viermaligen Champion Tommi Mäkinen im Mitsubishi Lancer (41). Marken-Weltmeister wurde wie im Vorjahr Peugeot.

  • Datum 25.11.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1Pcn
  • Datum 25.11.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1Pcn