1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Rhein/Main-Airport legt zu

Deutschlands größter Flughafen, der Rhein/Main-Airport in Frankfurt, hat seinen Aufwärtstrend fortgesetzt und auch im vergangenen Monat Passagieraufkommen und Frachtmengen kräftig gesteigert. Vor allem Strecken von und nach Nahost, Nordamerika, Nordafrika und Fernost waren gefragt. Im März seien neun Prozent mehr Passagiere gezählt worden als ein Jahr zuvor, teilte die im MDax gelistete Betreibergesellschaft des Flughafens, die Fraport AG, am Donnerstag mit. Insgesamt seien rund 4,1 Millionen Fluggäste über Frankfurt abgeflogen oder angekommen. Auch bei der Frachtmenge verzeichnete der Flughafen einen Rekordwert: Mit knapp 155.000 Tonnen sei so viel umgeschlagen worden wie noch nie in einem Monats.
  • Datum 15.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4uj7
  • Datum 15.04.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4uj7