1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Rhein-Main-Airport im Aufwind

Der Aufwärtstrend bei den Passagierzahlen am Frankfurter Flughafen hat sich im Dezember 2002 verstärkt. Der Chef des größten deutschen Airports, Wilhelm Bender, rechnet trotz Risiken mit einem erfolgreichen Jahr 2003. Das Fluggast-Aufkommen habe im Jahresvergleich um acht Prozent auf rund 3,4 Millionen zugelegt, teilte die Fraport AG am Freitag in Frankfurt mit. Das Frachtaufkommen, das als wichtiger Frühindikator für die wirtschaftliche Entwicklung gilt, sei um 2,2 Prozent auf 126.300 Tonnen gestiegen. Verantwortlich sei dafür vor allem der Frachtzuwachs zwischen Frankfurt und Fernost sowie auf den Atlantik-Strecken. Bender gab sich zudem zuversichtlich, dass 2003 trotz aller Schwierigkeiten und Risiken ein erfolgreiches Jahr sein werde.
  • Datum 17.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3BJ8
  • Datum 17.01.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3BJ8