1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Rezession am deutschen Automarkt

Der deutsche Automarkt ist nach Einschätzung des Branchenexperten Ferdinand Dudenhöffer im März tief in die Rezession gerutscht. «Wir erwarten für den März nur noch 310 000 Neuzulassungen. Das sind sechs Prozent weniger als im Vorjahr, als 333 000 Autos neu zugelassen wurden», sagte Dudenhöffer, Geschäftsführer des Prognose-Instituts B&D-Forecast, der Online- Ausgabe der «Financial Times Deutschland». Damit wäre der abgelaufene Monat der schwächste März seit der Wiedervereinigung. Traditionell ist der März einer der stärksten Monate im Autogeschäft.

  • Datum 01.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6SHS
  • Datum 01.04.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6SHS