1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

REWE will 25.000 neue Stellen schaffen

Trotz der Finanzkrise will Deutschlands zweitgrößter Lebensmittelhändler Rewe 25.000 neue Arbeitsplätze auf dem Heimatmarkt schaffen. Der Handelsriese plane bis Ende 2013 die Eröffnung von rund 750 neuen Filialen zwischen Kiel und Garmisch-Partenkirchen, sagte Rewe-Chef Alain Caparros. Europaweit soll die Zahl der neuen Mitarbeiter sogar um fast 82.000 Beschäftigte steigen. Die Kölner Handelsgruppe steht damit nicht allein. Der große Konkurrent Edeka hatte in dieser Woche ebenfalls die Schaffung von 25.000 neuen Stellen angekündigt. Hier soll der Stellenaufbau sogar noch schneller - nämlich bis Ende 2010 - erfolgen. Jedes Jahr will die Handelskette rund 350 neue Läden eröffnen.