1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Made in Germany

"Return to Bavaria" - Hochqualifizierte kehren zurück nach Deutschland

Mehr als 3 Millionen Deutsche leben und arbeiten im Ausland. Unter ihnen sind viele hochqualifizierte Fachkräfte. Gleichzeitig werden in Deutschland eben diese dringend gesucht. Eine Initiative in Bayern will sie in die Heimat zurückholen. "Return to Bavaria" versucht, auslandsdeutsche Fachleute gezielt anzusprechen.

Video ansehen 04:47

Zum Beispiel Menschen wie Holger Kache. Der promovierte Informatiker lebt und arbeitet seit 13 Jahren in Seattle für IBM. Anfang Juli kam er zusammen mit seiner Familie zurück nach Deutschland. Ein großer Schritt, die Kinder sind in den USA aufgewachsen. Doch die Initiative Return to Bavaria (RtB) hat bei der Vorbereitung der Rückkehr, Kindergartenplätze, Wohnung etc. geholfen. Holger Kache ist nur ein Beispiel von vielen. RtB hat Kontakte zu Rückkehrwilligen auf der ganzen Welt. Ihnen wird der rote Teppich ausgerollt, denn sie werden gebraucht. Unterstützt wird die Initiative von großen und kleinen deutschen Unternehmen. Sie erhoffen sich so neue gute Leute und letztlich eine steigende Produktion und bessere Geschäfte.