1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Rettung für Rüsselsheim?

Der Opel-Standort Rüsselsheim ist einem Zeitungsbericht zufolge offenbar langfristig gesichert. Die amerikanische Muttergesellschaft General Motors (GM) habe entschieden, von Herbst 2007 an die Modelle der Mittelklasse in Rüsselsheim fertigen zu lassen und den Entwicklungsauftrag für die Kompaktklasse in das Stammwerk zu vergeben, berichtet die «Frankfurter Allgemeine Zeitung» (Montagausgabe). Der Zeitung zufolge wollen sich bereits am heutigen Montag Führungskräfte und Betriebsrat zu abschließenden Verhandlungen treffen. Am Freitag solle der «Zukunftsvertrag» der Öffentlichkeit in Rüsselsheim präsentiert werden. Opel-Geschädftsführung und die Gewerkschaft dementierten den Bericht.

  • Datum 28.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6JPh
  • Datum 28.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6JPh