1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Rentner sollen auf die Straße

Der Sozialverband Deutschland hat für das kommende Jahr bundesweite Proteste gegen die faktischen Minusrunden für Rentner angekündigt. Ein Verbandssprecher sagte, niedrigere Renten seien nach den massiven Einschnitten der vergangenen Jahre für viele nicht mehr verkraftbar. Der Verband Deutscher Rentenversicherungsträger hatte Ende Oktober erklärt, bei der Anpassung der Renten an die Lohnentwicklung im Juli 2005 werde es nur eine Nullanpassung geben können. In der Praxis bedeutet dies eine Minusrunde für die rund 20 Millionen Rentner, weil Rentner ab Juli kommenden Jahres zusätzlich 0,45 Prozent ihrer Bezüge als Sonderbeitrag für Zahnersatz und Krankengeld abführen müssen.

  • Datum 23.11.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5tgX
  • Datum 23.11.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5tgX