1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Rente mit 102?

Über die Debatte in Deutschland zur Anhebung des Renteneintrittsalters kann Albina Cruces Vazques vermutlich nur müde lächeln: Die mexikanische Lehrerin hat sich im reifen Alter von 102 Jahren aus dem Schuldienst verabschiedet. Sie habe nach 85 Jahren Arbeit eigentlich noch keine Lust, in den Ruhestand zu gehen, sagte Cruces der Zeitung "Reforma" vom Mittwoch. Aber es sei Zeit, "den Weg für ein paar neue Ideen freizumachen".

Cruces hatte ihre Arbeit als Lehrerin 1920 im Bundesstaat Guanajuato aufgenommen, bevor sie acht Jahre später nach Mexiko-Stadt zog. 1947 gründete sie die Eduardo-Noveo-Grundschule, die sie in den vergangenen 58 Jahren leitete.

  • Datum 17.11.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7TYg
  • Datum 17.11.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7TYg