1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Renommierter Architekturpreis nach Berlin

Das Berliner Architekturbüro Barkow Leibinger ist mit dem hoch dotierten Marcus Prize für Architektur ausgezeichnet worden. Das Büro des Ehepaars Frank Barkow und Regine Leibinger wurde unter 26 nominierten Architekten ausgewählt, wie das Preiskomitee in Milwaukee (US-Bundesstaat Wisconsin) mitteilte. Der Marcus Prize, der zum zweiten Mal vergeben wird, ist mit 100.000 Dollar (70.000 Euro) dotiert.

Als Begründung für den Preis, der von der Marcus-Stiftung und der Architektur-Universität von Milwaukee ausgeschrieben wird, nannten die Juroren die Design-Kombinationen von industriellen Materialien und innovativen Glastechnologien. Im Frühjahr werden die beiden Architekten an der Universität von Milwaukee lehren und öffentliche Vorträge halten. Das deutsch-amerikanische Büro Barkow Leibinger ist 1993 gegründet worden. Zu den Projekten gehören öffentliche Bauten, Bürogebäude sowie Innenausbauten für Wohnungen und Gewerbe.