1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Religion - Zwischen Glaube und Inszenierung

Religion ist heute wieder ein Thema für die Menschen. Sie gibt ihnen spirituelle Kraft. Doch sie ist auch ein Machtfaktor, der für politische Interessen missbraucht wird. Ein Dossier von DW-WORLD.DE.

default

Die Globalisierung ist Fluch und Segen. Im Zeitalter der grenzenlosen Kommunikation scheint alles möglich, doch nichts ist beständig. Der Mensch wird mitgerissen im Strom der Veränderung, ob er will oder nicht.

Die Suche nach Orientierung auf der Welt ist groß. Viele Menschen suchen Halt und Antworten in der Religion. Ob im Westen der Papst gefeiert wird wie ein Popstar oder ob in der arabischen Welt islamistische Gruppen immer mehr Zulauf bekommen: Religion ist wieder ein Thema für die Menschen. Sie gibt ihnen spirituelle Kraft.

Doch sie ist auch ein Machtfaktor, der Konflikte nährt und für politische Interessen missbraucht wird.

Was bedeutet die Rückkehr der Religionen im Zeitalter der Globalisierung? Ein Special der Deutsche Welle mit Reportagen, Interviews und Analysen.

Hans Küng im Gespräch

Die Hisbollah - Krieg und Hilfe

Die Redaktion empfiehlt

Christen in den USA

Pfingstkirchen

Der Streit um religiöse Symbole

Streit um den Gottesbezug

WWW-Links