1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Rekordpreise beim Öl wegen internationaler Spannungen

Die Ölpreise haben am Freitag wegen der zunehmend angespannten Lage im Nahen Osten ihren Höhenflug fortgesetzt. Ein Barrel (knapp 159 Liter) US-Leichtöl verteuerte sich bis zum Mittag gegenüber dem Vortagesschluss um 90 Cent auf 77,60 Dollar. Zeitweise war der Preis auf ein Rekordhoch von 78,40 Dollar geklettert. Ein Barrel der europäischen Leitsorte Brent wurde 81 Cent höher zu 77,50 Dollar gehandelt. Händlern zufolge war die sich verschärfende Krise im Nahen Osten dafür verantwortlich.

  • Datum 14.07.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8nMa
  • Datum 14.07.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8nMa