1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Rekordjahr für Boeing

Der US-Flugzeughersteller Boeing hat 2005 so viele Bestellungen für Passagierflugzeuge verbucht wie noch nie in seiner Firmengeschichte. Der amerikanische Airbus-Konkurrent verkaufte netto 1.002 Flugzeuge, mehr als drei Mal so viel wie 2003. Wie Boeing am Donnerstag weiter mitteilte, wurde damit die bisherige Rekordmarke aus dem Jahr 1998 deutlich übertroffen. Damals verkauften Boeing und McDonnelDouglas, die inzwischen fusioniert haben, zusammen 877 Jets. Damit dürften die Amerikaner 2005 zum ersten Mal in fünf Jahren auch wieder mehr Bestellungen eingefahren haben als Airbus. Der europäische Flugzeugbauer meldete 687 Festbestellungen bis Ende November. Die Zahlen für das Gesamtjahr sollen am 17. Januar bekannt gegeben werden.

  • Datum 06.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7l3W
  • Datum 06.01.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7l3W