1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Rekordbuch zum Tag des Buches

Zum Welttag des Buches ist am Dienstag in Hamburg das dickste je von Schülern geschriebene Buch vorgestellt worden. Der Rekordwälzer zählt 47019 Seiten im Format A4 und bringt es auf eine Dicke von 5,7 Meter. Daran haben bundesweit 18.661 Schüler mitgeschrieben, wie Christoph Schäfer von der veranstaltenden "Stiftung Lesen" sagte. Über Schulen und das Internet hatte die Stiftung zuvor die Kinder aufgerufen, einen vom Autor Andreas Steinhöfel verfassten Geschichtenanfang zu Ende zu erzählen.

Die Redaktion empfiehlt

WWW-Links

  • Datum 23.04.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/274n
  • Datum 23.04.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/274n