Reiten: Deutsche Männer begeistern in Aachen | Sport-News | DW | 17.07.2011
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Reiten: Deutsche Männer begeistern in Aachen

Matthias Rath mit Totilas haben beim CHIO in Aachen den Großen Dressurpreis gewonnen. Das Duo siegte in der Kür. Bereits im Grand Prix und im Grand Prix Special lag das Paar vorne. Auch im Springreiten war das deutsche Team erfolgreich: Mit einem furiosen Ritt im Finale ist Ludger Beerbaum mit Chaman zum Sieg gestürmt. Der Routinier blieb fehlerfrei und kam als Schnellster durchs Ziel. (jb/sid/dpa)

  • Datum 17.07.2011
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/RaLl
  • Datum 17.07.2011
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/RaLl