1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reichstag

Der Berliner Reichstag direkt neben dem Brandenburger Tor ist seit 1999 Sitz des Deutschen Bundestages. Mit seiner gläsernen begehbaren Kuppel ist er zu einem Wahrzeichen der deutschen Hauptstadt geworden.

Der Berliner Reichstag wurde 1884 – 1894 von dem Architekten Paul Wallot im Stil der Neo-Renaissance gebaut. Hier tagte der Reichstag des Deutschen Kaiserreichs, später auch der Weimarer Republik. 1933 wurde das Gebäude beim Reichstagsbrand schwer beschädigt und erst in den 1960er Jahren wieder aufgebaut, jedoch nicht als Parlamentsgebäude genutzt. Nach der Wiedervereinigung Deutschlands und dem Umzug der Regierung nach Berlin wurde beschlossen, den Reichstag zum Sitz des Deutschen Bundestags zu machen. Damit wurde auch eine komplette Umgestaltung des Gebäudes notwendig.

Weitere Inhalte anzeigen