1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Reiche werden reicher

Das Vermögen der 400 reichsten Amerikaner ist innerhalb eines Jahres um rund 120 Milliarden auf 1,25 Billionen Dollar gestiegen - das sind umgerechnet 980 Milliarden Euro. Dies geht aus der jüngsten Liste der reichsten Amerikaner hervor, die das Wirtschaftsmagazin «Forbes» am Donnerstag veröffentlicht hat. Der reichste Amerikaner ist, wie schon seit 13 Jahren, der Microsoft-Gründer Bill Gates mit inzwischen 53 Milliarden Dollar. Danach folgt der Investor Warren Buffett mit 46 Milliarden Dollar angegeben. Einen großen Sprung vom 15. auf den dritten Platz machte der Kasino-Besitzer Sheldon Adelson mit einem Vermögen von rund 21 Milliarden Dollar. Ihm gehört die Mehrheit von Las Vegas Sands, das vor zwei Jahren ein lukratives Kasino in der chinesischen Wirtschaftsmetropole Macau eröffnet hat. «Forbes» schätzte, dass Adelson in den vergangenen zwei Jahren rund eine Million Dollar pro Stunde verdiente.

  • Datum 22.09.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/99aA
  • Datum 22.09.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/99aA