1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Ostmitteleuropa

Regierung verleumdet

- Tschechische Regierung erstattet Strafanzeige gegen Chefredakteur einer Wochenzeitung

Prag, 30.11.2001, RADIO PRAG, deutsch

Die tschechische Regierung hat gegen den Chefredakteur der Prager Wochenzeitung "Respekt", Petr Holub, Strafanzeige wegen Verleumdung erstattet. Wirtschaftsminister Miroslav Gregr fügte seiner eigenen Strafanzeige noch eine weitere wegen des Verdachts des Angriffs auf ein Staatsorgan hinzu. Dies gab die Staatsanwältin Leona Foldynova am Donnerstag gegenüber der Nachrichtenagentur CTK bekannt. Die Minister des Zeman-Kabinetts begründeten ihr Vorgehen mit der Veröffentlichung eines Artikels, in dem Holub der Regierung sowie namentlich den Ministern Gregr und Karel Brezina korruptes Verhalten vorgeworfen hatte. (fp)

  • Datum 30.11.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1Qcd
  • Datum 30.11.2001
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/1Qcd