1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Regierung einigt sich auf Banken-Regeln

Die Bundesregierung hat sich endgültig auf die Eckpunkte für schärfere Banken-Regeln geeinigt. Sie sehen neben der Bankenabgabe zur Abwehr künftiger Krisen auch neue Instrumente vor, um marode Großbanken zu sanieren oder notfalls zu zerschlagen. Manager börsennotierter Aktiengesellschaften sollen länger für Fehlverhalten haften als bisher und zu Schadenersatz verpflichtet werden können. Das geht aus den Eckpunkten für die Regulierung des Finanzmarkts hervor, die am Dienstag der Nachrichtenagentur dpa vorlagen. Sie sollen am Mittwoch vom Kabinett beschlossen werden. Ziel der Koalition ist es, dass die Steuerzahler bei neuen Finanzkrisen am Ende nicht mehr allein für alle Risiken einstehen müssen.