1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Regierung bestätigt Prognose

Die Bundesregierung hat ihre Prognose für das Wachstum des Bruttoinlandsprodukts (BIP)bestätigt. Die Entwicklung der Konjunkturindikatoren stütze die Erwartung, dass, wie im Jahreswirtschaftsbericht der Bundesregierung dargelegt, im Durchschnitt des Jahres 2004 ein Anstieg des realen BIP von 1,5 Prozent bis zwei Prozent erreicht werden könne, erklärte das Bundeswirtschaftsministerium am Montag in Berlin in einem Bericht zur wirtschaftlichen Lage. Die aktuellen Konjunkturindikatoren deuteten auf eine Fortsetzung der wirtschaftlichen Belebung in Deutschland hin. Das Ministerium sah besonders die Erwartung einer sich allmählich belebenden Binnenkonjunktur gestützt.

  • Datum 23.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4hqP
  • Datum 23.02.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4hqP